CORONA Impf- und Termintool

Höchste Anzahl Impfungen/Tag:

1.284 Astra- und Biontec-Impfungen in unserer Pilotpraxis an einem Samstag innerhalb von 8 Stunden.

Wie geht das?

Wer mehr wissen will, werktags zwischen 8:00 - 17:00 Uhr anrufen unter

0221 800 231 0

auf jeden Fall mit
MEDNET Terminservice und

MEDNET Impftool

  • Home
  • MEDNET port
  • CORONA Tools für Arztpraxen

Kurzbeschreibung mit Hardwareempfehlung

 

Impfmanagement


Das Impfmanagement kann mit der PORT-Software erfolgen, die in einer ganzen Reihe von MEDICUSplus-Arztpraxen als Labor-Order-Entry System im Einsatz ist. Unsere Software kann aber auch an fast jedes andere Arztsystem als GDT-Gerät angebunden werden.

  •  Der  Aufruf geschieht aus dem Arztsystem, dann Erfassung der Emailadresse und Handynummer. Der Datensatz wird in eine Arbeitsliste eingestellt.
  •  Erst- und Zweittermin können mit eingegeben werden. Sie stehen auch auf dem Aufklärungsbogen aufgedruckt. Die KVZiffer wird mit durchgereicht.
  • Der Patient erhält den RKI-Datensatz vorbedruckt und kann sich in Ruhe entscheiden. Jedenfalls muss er für den Impftag die Dokumente unterschrieben mitbringen.
  • In der Tagesliste der Impfungen („Impfbuch“) kann die Anzahl der Impfdosen an diesem Tag eingetragen werden. In der Kopfzeile wird dann angezeigt, wie viele Dosen bereitstehen, wie viele Kandidaten bereitstehen, welche Impfung bereits erledigt ist und wie viele offene Posten noch vorliegen.
  • In der Druckliste des Impfbuches werden alle Patienten mit den Basisdaten ausgedruckt. Zum Abschluss erfolgt eine Auszählung nach Impfstoff und Anzahl, um die Daten ins KV-Portal eintragen zu können. Diese Daten können aber auch jederzeit im Kopfbereich des Impfbuches abgelesen werden.
  • Jeder Termin im Impfbuch kann gelöscht, verschoben und auf erledigt gesetzt werden. Jeder Termin kann mit allen Daten nachbearbeitet werden.
  • Das Impfbuch kann von allen Arbeitsplätzen aus aufgerufen werden.

 

Hardwareempfehlung

 

Um das Funktionieren unserer Lösung zu gewährleisten, haben wir während der Testszenarien Hardware identifizieren können, die sich am besten verhalten hat. Gleichwohl heißt das aber nicht, Garantie dafür geben können, dass in anderen Umgebung die gleichen Resultate erzielt werden. Produkte anderer Hersteller können gleichwertig, besser sein oder auch garnicht funktionieren. Im Notfall müssen wir nachjustieren, was aber eine Kostenpflicht auslöst.

 

Labeldrucker

Zebra ZD 410

 Zebra ZD410 web

  Ultrakompakter Drucker, der überall Platz findet

Der ZD410 ist der kleinste Drucker seiner Klasse und kann mühelos selbst bei wenig verfügbarem Platz am Arbeitsplatz oder in einem Regal untergebracht werden.

An aktuelle und zukünftige Anforderungen anpassbar

Der bewegliche Mediensensor ermöglicht die Handhabung von Medien mit versetzten Reflexmarken, gestanzten Aussparungen oder quer angeordneten Etiketten. Einfache Bereitstellung in praktisch jeder Technologieumgebung mit praktisch jeder modernen Konnektivitätsoption, einschließlich USB, seriellem Port mit automatischer Erkennung, 10/100-Ethernet oder die neusten drahtlosen Optionen – 802.11ac WLAN und Bluetooth 4.1.

 

Webseite Labeldrucker Zebra ZD410

 

 

Kartenleser

Rainer SCT RFID

 Rainer SCT RFID

 Die Highlights auf einen Blick

  • LC-Display
  • Zertifizierte sichere PIN-Eingabe
  • chipTAN USB/smartTAN USB
  • Updatefähig
  • ZKA-Secoder Zulassung
  • TÜV-IT und BSI zertifiziert
  • Bestätigung nach SigG/SigV für kontaktbehaftete Karten
  • Kostenloser Support
  • Für Windows, Mac und Linux
  • NEU: geeignet für die online Punkteabfrage von Ihrem Punktekonto in Flensburg

 

Barcodescanner

 Inatek BCST-53 2D Barcodescanner

 

 Inateck Scanner

 

  • 2D Barcode-Scanner: Der Scanner ist in der Lage, fast alle Arten von 1D- und 2D-Barcodes zu scannen, einschließlich gestapelter GS1-, invertierten und farbigen Barcodes.

  • Hinweis: Einige Barcodes, wie z. B. GS1-128 und Code 11, können vom Barcode-Scanner nur gelesen werden, wenn die jeweiligen Barcode-Typen vorher manuell aktiviert worden sind. Dies dient dazu, hohe Lesegeschwindigkeiten zu gewährleisten.

  • Liest Barcodes von Bildschirmen: Der Scanner liest Barcodes sowohl auf Papier als auch auf Bildschirmen.

  • Plug and Play: Kein Treiber oder zusätzliche Software nötig. Einfach einstecken und loslegen!

  • Speziell angepasste Einstellungen: Der BCST-53 verfügt über verschiedene Einstellungen, die Nutzer mit der Bedienungsanleitung einstellen können.

 

Über uns

MEDNET

Service für Ärzte AG

Dürener Str. 223

50931 Köln

Tel: 0221 800 231 0

Fax 0221 800 231 22

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!          

 

So erreichen Sie uns

Tel. 0221 800 231 0

Fax 0221 800 231 22

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.